...blubberst du noch, oder schwimmst du schon?

Wir bieten im Moment leider keine Eltern-Kind-Kurse an!

Eltern-Kind-Schwimmen I ab dem 4. Monat

In den Kurseinheiten steht das Wohlbefinden des Kindes im Vordergrund. Das Kind soll Spaß an der Bewegung und Schwerelosigkeit im Wasser finden, Freiräume erleben aber auch Sozialverhalten kennenlernen.

Ich möchte keine Versprechungen in Bezug auf gesundheitliche Vorteile machen, aber Fakt ist, dass es z.B. den Gleichgewichtssinn sehr stark fordert!

Auch die positive Entwicklung in Bezug auf die späteren Fertigkeiten im Schwimmen ist bisher nicht wissenschaftlich belegt.

Der Austausch unter den Eltern ist mir sehr wichtig. Sie sind begeistert dabei, wenn die Kinder mit verschiedensten Materialien spielen, ins Wasser springen oder auf Wackelbrücken über das Wasser krabbeln und dabei den Gleichgewichtssinn trainieren.

Mit Liedern und Reimen unterstütze ich die Ausgeglichenheit und Entspannung der Kinder.

Eltern-Kind-Schwimmen II ab dem 1. Lebensjahr

Wir wiederholen in den Kursstunden die erlernten Griffe und Fähigkeiten aus dem ElKi I. Aber auch Quereinsteiger sind gerne gesehen.

Im Vordergrund stehen bei diesen Kursen die Förderung des Sozialverhaltens. Wir üben auf spielerische Weise das Teilen von Spielsachen und auch den sorgfältigen Umgang der Kinder untereinander.

Zu Beginn des Kurses halten wir uns immer im Kinderbecken auf, damit die Kinder sich auch schon selbständig im Element Wasser fortbewegen lernen.